Kinder- und Jugendarbeit

Jungscharcamp 2019

01.07.2019

Auf diesen Jungscharausflug hatten sich die Jungs von DCG Fulda schon lange gefreut. Am letzten Juniwochenende brachen sie endlich mit ihren Betreuern nach Scheppach/Schwaben auf, um dort drei gemeinsame Tage auf einem idyllisch gelegenen Bauernhof zu verbringen.

Nach der Ankunft und einer gründlichen Erkundung des Bauernhofs war Auspacken und Aufbauen angesagt. Untergebracht in einem Militärzelt, mussten die 11 Jungs ihre Lager auf Matratzen einrichten, was natürlich ein Riesenspaß war.

Es gehört schon seit langer Zeit zur Tradition von DCG Fulda, einmal im Jahr mit den Jungscharlern einen längeren Ausflug zu unternehmen. Fünf Betreuer im Jugendalter übernahmen die Organisation und die Verantwortung, um den 9- bis 13-Jährigen ein besonderes Erlebnis zu bereiten. 

„Als ich klein war, habe ich selbst diese Jungscharzeit genießen dürfen. Heute möchte ich gerne etwas von meinen vielen positiven Erfahrungen an die jetzigen Kinder zurückgeben“, so Frank, der hauptverantwortliche Betreuer. In der Jungschararbeit sieht er auch eine missionarische Tätigkeit: Das abendliche Lagerfeuer nutzen die Jungscharleiter dazu, mit den Jungs über Gott und Jesus als persönlichen Freund zu sprechen. „Gott als Freund zu wissen, verhilft zu einem gesunden Selbstwert und macht stark“, sagt Frank. „Das möchten wir den Kindern gerne mitgeben.“

Bei der großen Hitze von 37 °C war das Erlebnisbad mit Riesenrutsche am folgenden Tag genau das Richtige für die Jungs. Spätere Aktivitäten auf dem Bauernhof wie z. B. eine Treckerfahrt in die nahegelegenen Weinberge erlebten sie mit großer Spannung. Zusammen mit dem Freizeitparkbesuch auf dem Heimweg am letzten Tag wird dieses Wochenende den Kindern noch lange in Erinnerung bleiben.

Reiten will gelernt sein
Nach einem gelungenen Tag Lagerfeuerstimmung vor dem Schlafengehen
Treckerfahrt bei toller Kulisse und super Stimmung
Frank (vorne li.) möchte mit der Jungschararbeit dazu beitragen, dass die Kinder früh Gott kennenlernen
Unterricht beim Bogenschießen
Im Freizeitpark sind die Slalom-Bootsfahrt …
...und die Achterbahn der Renner.