Wie aus den ursprünglichen Gemeinden DCG Queck und DCG Ober-Erlenbach die Gemeinde DCG Fulda entstand, deren Gemeinschaft und Zusammenhalt heute wächst und zunimmt

1961 Barbara Schwarz ist auf der Suche nach einem tieferen Leben mit Gott. Bei einer Bibelwoche trifft sie auf Gustav Schmidt, einem Evangelisten aus dem Odenwald. Dieser hatte auf einer Allianzkonferenz Missionare von BCC  (Brunstad Christian Church) getroffen und  wurde von ihrer Botschaft angesprochen.  Sie machte ihn glücklich, und so begann er später selbst, diese Botschaft in Deutschland weiterzugeben.

1964  Auch in Goßfelden bei Marburg findet eine Bibelwoche mit Gustav Schmidt statt. Dort gibt es ebenfalls Menschen, die sich durch diese Verkündigung angesprochen fühlen und Glauben an Sieg über  Sünde fassen können. Im selben Jahr reisen einige von ihnen erstmals auch zu den internationalen Konferenzen von BCC nach Brunstad, Norwegen.

1966  Im 130 km entfernten Oberursel kommt Werner Richter mit seiner Familie in Verbindung mit BCC, ein Freund hatte ihn auf die christliche Gemeinde aufmerksam gemacht. An allen drei Orten entstehen Hauskreise, die sich im Laufe der Jahre zu zwei kleinen Gemeinden entwickeln.

1986 bis 2000  Es finden regelmäßig überregionale Konferenzen im Marburger Raum statt, an denen die beiden Gemeinden sich treffen.

1993  Aus der Gemeinde in Oberursel wird DCG Ober-Erlenbach, nachdem Familie Kalisch ein Gelände erworben hatte, auf dem dann ein ehemaliger Hühnerstall zu einem Gemeindesaal umgebaut und eingeweiht werden konnte.

1997  kauft auch die Gemeinde in Queck ein Gelände in Schlitz-Fraurombach.

1999  Nach 2-jähriger Bauzeit wird der Gemeindesaal eingeweiht, der offizielle Vereinsname lautet nun DCG Queck.

2016  Die Zusammenarbeit bei vielen gemeinsamen Projekten bringt die beiden Nachbargemeinden in eine solch konstruktive und enge Verbindung, dass auf beiden Seiten der Entschluss heranreift, die Kräfte zu bündeln und sich zusammenzuschließen.

2018   Im Januar wird der Zusammenschluss mit einem Festakt und einem neuen gemeinsamen Namen besiegelt: DCG Fulda ist entstanden.